Redaktioneller Hinweis: Unsere Blogbeiträge sind Meinungen und Anregungen einzelner Mitglieder und nicht die abgestimmte Haltung der Partei Klimaliste.

Die Klimaliste RLP fordert Machbarkeitsstudie für eine Rheinbrücke bei Bingen

von

Positive Effekte für Mobilität und Klimaschutz

Die Klimaliste Rheinland-Pfalz hat eine umfangreiche Stellungnahme zu einer Fuß- und Radwegbrücke zwischen den Gemeinden Rüdesheim und Bingen am Rhein erstellt. In dem 12-seitigen Dokument votiert sie für eine Machbarkeitsprüfung, um das Infrastrukturprojekt ökologisch und ökonomisch bewerten zu können.

Mit dem Projekt „Grüne Welle“ soll eine Landesgrenzen überschreitende Fuß- und Radwegbrücke über den Rhein errichtet werden. Sie verknüpft witterungsunabhängig sowie zeitlich flexibel Bahnhaltepunkte an wichtigen Pendelstrecken.

Das Projekt erfordert hohe Investitionskosten. Eine Kosten-Nutzen-Analyse muss zeigen, ob das Projekt einen Beitrag zur Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels leisten kann und ob die Investitionen gegenüber anderen Klimaschutzmaßnahmen und deren Einsparpotenzialen wirtschaftlich tragbar und vertretbar sind.

Die Klimaliste RLP begrüßt die Durchführung einer Machbarkeitsstudie. Eine Projektdurchführung unterstützt die Klimaliste RLP, falls die Resultate der Machbarkeitsstudie wirtschaftlich und klimaschutztechnisch vertretbar sind. Die Brücke muss mit ökologischen Baustoffen gebaut, ein Radschnellwegenetz in die Planung einbezogen und ein innovatives Konzept realisiert werden.

Die Klimaliste RLP e.V. ist ein Zusammenschluss aus Klimaschützer*innen und Wissenschaftler*innen, die sich für die konsequente Umsetzung des Pariser Klimaabkommens, also für die Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 °C, einsetzen. Wichtiger Bestandteil ihres Wahlprogramms ist die Förderung attraktiver und klimafreundlicher Mobilitätsformen. Bei jeder politischen Entscheidung muss die Klimaneutralität im Fokus stehen.

Die Stellungnahme Fuß- und Radbrücke zwischen Rüdesheim und Bingen am Rhein ist hier zu finden.

Ansprechpartner: Benjamin Kraff, Landtagskandidat der Klimaliste RLP e.V. benjamin.kraff@klimalisterlp.de

vorheriger Blog-Artikel
Spitzenduo der Klimaliste RLP entführt! Wer kann sie finden?
nächster Blog-Artikel
Warum wir mutig wählen sollten