Landesverband Baden-Württemberg der Klimaliste Deutschland in Durlach gegründet

Am Sonntag, den 10. April 2022, trafen sich Mitglieder der Partei Klimaliste Deutschland in der Durlacher Altstadt, um den Landesverband Baden-Württemberg zu gründen. Neben der Verabschiedung der Satzung wurde der Vorstand des neuen Landesverbandes gewählt. Ramona Seilnacht (Rastatt) wurde zur Landesschatzmeisterin, Stefan Glause (Karlsruhe) und Martin Ruff (Ulm) zu Landesvorsitzenden gewählt. Sitz des Landesverbandes ist Karlsruhe. Die Klimaliste Baden-Württemberg hat damit die organisatorische Grundlage geschaffen, um entschiedenen Klimaschutz in die Gemeinderäte im Land und in das Europaparlament zu bringen. Vor gut vier Monaten wurde genau in denselben Räumlichkeiten die formale Auflösung der Partei Klimaliste Baden-Württemberg beschlossen mit der Absicht, als Landesverband in der Partei Klimaliste Deutschland aufzugehen, um von Synergieeffekten zu profitieren.

Pressekontakt

KLIMALISTE DEUTSCHLAND
Dr. Alexander Grevel
Mitglied des Vorstands
Hafenstr. 4
55118 Mainz
vorherige Pressemitteilung
Lützerath: Moratorium Jetzt! Mensch und Natur vor Profiten
nächste Pressemitteilung
Briefwahl zu neuem Parteivorstand ausgezählt